Siemens

Wer ist der beste Arbeitgeber der Welt? Laut einer Forbes Studie ist Siemens de…

Wer ist der beste Arbeitgeber der Welt? Laut einer Forbes Studie ist Siemens der Arbeitgeber mit dem besten Ruf der Welt. Und das trotz der Umstrukturierungsprogramme der letzten Jahre, wie das Outsourcing der Mobility und den 6900 Stellen, die gestrichen werden sollen. Wir haben keine Lust Joe Kaeser einen Blumenstrauß und Pralinen zu kaufen und sagen ihm stattdessen ganz klar,… Read more →

6900 Stellen möchte Siemens abbauen. Diese Zahl nannte die Konzernleitung, als…

6900 Stellen möchte Siemens abbauen. Diese Zahl nannte die Konzernleitung, als sie am 16.11. die Pläne offenlegte. 6900 Stellen, 3500 davon in Deutschland. Zwar sollen diese Streichungen nach Personalleiterin Janina Kugel „so sozialverträglich wie möglich“ ablaufen, jedoch bleibt abzuwarten wie das ganze umgesetzt werden soll. Manche Standorte sollen auch komplett gestrichen werden, wie Leipzig, Görlitz, Offenbach und das „Dynamo“ Werk… Read more →

Im Sinne des bundesweiten 24-Stunden Streikes zog auch das BMW Werk in Dingolfin…

Im Sinne des bundesweiten 24-Stunden Streikes zog auch das BMW Werk in Dingolfing und München heute Gleich: 10.000 Mitarbeiter beteiligen sich dort am 24-Stunden-Warnstreik. In München nahmen 2.000 Kolleginnen und Kollegen an einer Kundgebung teil und wurden neben uns von Kollegen aus MAN, Siemens und Krauss-Maffai unterstützt. Dabei sind Streiks die richtige Lösung um dem Kapital entgegenzutreten und für eure… Read more →

Heute vor 85 Jahren wurde Hitler zum Reichskanzler ernannt. Das war der Beginn v…

Heute vor 85 Jahren wurde Hitler zum Reichskanzler ernannt. Das war der Beginn von zwölf Jahren faschistischer Terrorherrschaft in Deutschland und Europa. Heute wird angesichts des steigenden Rechtsrucks viel darüber diskutiert, wie es zur Machtübertragung an die NSDAP kommen konnte. Dabei wird leider oft ausgeblendet, dass es vor allem das deutsche Industrie- und Bankkapital war, das aktiv an der faschistischen… Read more →

Siemens baut Kraftwerk am Amazonas in Brasilien

Siemens baut Kraftwerk am Amazonas in Brasilien

Trotz Milliardengewinnen und vollen Auftragsbüchern will der Siemenskonzern 6900 Arbeitsplätze weltweit streichen. Davon 3500 in #Deutschland. Betroffen sind die Kolleginnen und Kollegen in der Kraftwerkssparte. Großprojekte wie hier in Brasilien oder die neuen Aufträge aus #Russland oder #Libyen scheinen für Joe Käser keine Rolle zu spielen. Unsere #Solidarität gilt den Kolleginnen und Kollegen die um ihre Arbeitsplätze kämpfen! #Siemens #IGM… Read more →

Was war der Machtkampf in der #CSU für ein Spektakel in den letzten Wochen. Dabe…

Was war der Machtkampf in der #CSU für ein Spektakel in den letzten Wochen. Dabei gab es seit Bestehen der CSU noch keinen geordneten Führungswechsel. Am Ende hat der in der Parteiführung umstrittene #Söder gewonnen, über den der bisherige Chef #Seehofer mal sagte, er sei „von Ehrgeiz zerfressen“, hätte „charakterliche Schwächen“ und „zu viele Schmutzeleien“. Na er muss es ja… Read more →

Die Luft in den oberen Etagen scheint etwas dünn zu sein. Das erklärt dann auch…

Die Luft in den oberen Etagen scheint etwas dünn zu sein. Das erklärt dann auch den Realitätsverlust. Der Siemens-Aufsichtsratschef Gerhard Cromme findet, dass es uns zu gut geht, um die Probleme zu erkennen. Wir finden: 330.000 fehlende Ausbildungsplätze, immer mehr Leiharbeit und Werkverträge und 7.000 gestrichene Stellen bei Siemens zeigen ganz deutlich: „Uns“ geht’s nicht zu gut, sondern nur den… Read more →

Solidarität mit den Kolleginnen und Kollegen bei Siemens! JAV Siemens Erlangen G…

Solidarität mit den Kolleginnen und Kollegen bei Siemens! JAV Siemens Erlangen G Am 16. November gab der Chef von #Siemens, Josef „Joe“ Käser, bekannt, dass weltweit 6900 Stellen gestrichen werden sollen. Alleine in #Deutschland sind 3500 Arbeitsplätze in Gefahr. Und das obwohl Siemens seinen Gewinn wieder einmal steigern konnte. Wir stehen an der Seite der Kolleginnen und Kollegen die gemeinsam… Read more →

Am 16. November gab der Chef von #Siemens, Josef „Joe“ Käser, bekannt, dass welt…

Am 16. November gab der Chef von #Siemens, Josef „Joe“ Käser, bekannt, dass weltweit 6900 Stellen gestrichen werden sollen. Alleine in #Deutschland sind 3500 Arbeitsplätze in Gefahr. Und das obwohl Siemens seinen Gewinn wieder einmal steigern konnte. Wir stehen an der Seite der Kolleginnen und Kollegen die gemeinsam mit der IG Metall um den Erhalt ihrer Arbeitsplätze kämpfen! http://www.sdaj.org/blog/2017/11/23/kahlschlag-bei-siemens/ Read more →

Jubelnde Siemens-Aktionäre ziehen durch München

„Liebe Christkindlesmarktbesucher, hier demonstrieren heute die Aktionäre des Siemens-Konzerns. Wir finden es prima, dass Siemens dieses Jahr 5,5 Milliarden Euro Gewinn gemacht hat – 1,5 Milliarden mehr als letztes Jahr. Unser Vorstandsvorsitzender hat angekündigt, 10.000 Stellen in Deutschland zu streichen – das ist auch bitter nötig! Deshalb verteilen wir heute diese unnötigen Arbeitsplätzchen, denn je weniger Arbeitsplätzchen, desto mehr Profit… Read more →