militarismus

Das in seinen Endzügen liegende Jahr 2019 war nicht wenig geprägt von den größte…

Das in seinen Endzügen liegende Jahr 2019 war nicht wenig geprägt von den größten Jugendprotesten in diesem Land seit dem #Bildungsstreik vor zehn Jahren: #FridaysForFuture. Leider wird die Politisierung der Jugend immerwieder von der scheinlinken Politik, allem voran der der Grünen, torpediert und von den Regierenden mit einem ineffektiven #Klimapaket beantwortet, das mit einer CO2-Steuer die Arbeiterklasse für die #Klimakrise… Read more →

Kein Werben für's Sterben! – Bundeswehraktion am Asam-Gymnasium

Sonnige Strände, grüne Wälder, weite Gebirgszüge. Werbespots der Bundeswehr sehen aus wie Videos aus dem Abenteuer-Urlaub. Kein Wort dagegen von Toten ZivilistInnen und SoldatInnen und verwüsteten Ländern durch deutsche Angriffskriege. Stattdessen werden in den TV-Spots zur neuen Kampagne „Karriere mit Zukunft“ junge Bundeswehrangehörige ganz entspannt in ihrer Freizeit gezeigt. Jung, cool, dynamisch: dieses Image will die Bundeswehr jungen Menschen verkaufen.… Read more →

Tausende demonstrieren gegen die Münchner Kriegskonferenz

Dieses Wochenende war es wieder einmal soweit: Die jährliche NATO „Sicherheitskonferenz“ fand statt. Wie jedes Jahr versammelten sich auch dieses Mal über zwanzig Staats- und Regierungschefs, über fünfzig Minister, dutzenden Militärs und Vertreter der Wirtschaft im Luxushotel Bayerischer Hof. Geschützt wurde die Versammlung von 4000 Polizisten (600 mehr als die vorherigen Jahre). Der Einsatz  ist gleichzeitig auch als Übung der… Read more →