DDR

In nicht einmal zwei Wochen startet das UZ-Pressefest! Mittlerweile steht auch f...

In nicht einmal zwei Wochen startet das UZ-Pressefest! Mittlerweile steht auch f…

In nicht einmal zwei Wochen startet das UZ-Pressefest! Mittlerweile steht auch fast das ganze Programm des größten Fest der Linken in Deutschland: Im Mittelpunkt steht das Anti-Kriegs-Meeting am Frühen Abend am Samstag. Dabei Diskutieren Patrik Köbele von der Kommunistischen Partei (DKP), unsere Bundesvorsitzende Lena Kreymann, Rainer Braun von der Initiative ‚Abrüsten statt Aufrüsten‘ sowie Egon Krenz aus der ehem. DDR… Read more →

Der marxistische Philosoph und Bloch-Schüler Hans Heinz Holz über Ernst Bloch, d...

Der marxistische Philosoph und Bloch-Schüler Hans Heinz Holz über Ernst Bloch, d…

Der marxistische Philosoph und Bloch-Schüler Hans Heinz Holz über Ernst Bloch, der heute vor 41 Jahren verstorben ist: „Daß ich ihn schon 1949 kennenlernte und ihm bis zu seinem Tod verbunden war, gehört zu den wichtigsten Eindrücken meiner intellektuellen Biographie. Die fast schmerzliche Konzentration auf einen zentralen Gedanken, um den sich dann die ganze Fülle der Menschheitsgeschichte und ihrer Selbstdarstellung… Read more →

Heute vor 73 Jahren, am 2. August 1945, verabschiedeten die Hauptalliierten Groß...

Heute vor 73 Jahren, am 2. August 1945, verabschiedeten die Hauptalliierten Groß…

Heute vor 73 Jahren, am 2. August 1945, verabschiedeten die Hauptalliierten Großbritannien, USA und Sowjetunion das Potsdamer Abkommen über den weiteren politischen Umgang mit dem am 9. Mai endgültig besiegten Deutschen Reich. Kern des Abkommens waren die Beschlüsse zur Entnazifizierung, Demokratisierung, Dezentralisierung, Entmilitarisierung und die Durchführung von Reparationszahlungen. Deutschland sollte ursprünglich gesellschaftlich in seiner Gänze umgestaltet werden, darauf hatten sich… Read more →

Wir Kommunistinnen und Kommunisten kämpfen stets an der Seite unterdrückter Mind…

Wir Kommunistinnen und Kommunisten kämpfen stets an der Seite unterdrückter Minderheiten, so auch an der Seite der Homosexuellen-, Bisexuellen- Transgender- und Queerbewegung oder sind selbst Teil von ihr. Dabei wollen wir natürlich Rückschläge in dieser Frage nicht abstreiten. Es ist uns aber auch ein Anliegen, sie in ihren historischen Kontext zu setzen und auch keine Unwahrheiten stehen zu lassen, die… Read more →

Wir haben den 200. Geburtstag von Karl #Marx und den 50. Geburtstag von uns zum…

Wir haben den 200. Geburtstag von Karl #Marx und den 50. Geburtstag von uns zum Anlass genommen ein Buch herauszubringen. Ab jetzt kann es vorbestellt werden. :D !!! JETZT VORBESTELLEN !!! „Eine Welt zu gewinnen“ – Marxismus-Einführung der SDAJ erscheint im Juni Zum Anlass des 200. Geburtstag von Karl Marx und unserem eigenen 50. geben wir eine Einführung in den… Read more →

TEIL 3 VON 3 UNSERER SERIE ÜBER DIE AUSSERPARLAMENTARISCHE BEWEGUNG VOR FÜNFZIG …

TEIL 3 VON 3 UNSERER SERIE ÜBER DIE AUSSERPARLAMENTARISCHE BEWEGUNG VOR FÜNFZIG JAHREN: FÜNFZIG JAHRE SPÄTER IMMER NOCH HOCHAKTUELL Vor fünfzig Jahren gab es einen Höhepunkt der Eskalationen in der Bundesrepublik, vor allem in Berlin und München, die das politische Klima in diesem Land bis heute prägt. Am Samstag berichteten wir über die Vorgeschichte, am Montag über den Anschlag auf… Read more →

GROKO, SPRINGER’S HETZE UND OSTERN IN MÜNCHEN. TEIL 2 VON 3 UNSERER SERIE ÜBER D…

GROKO, SPRINGER’S HETZE UND OSTERN IN MÜNCHEN. TEIL 2 VON 3 UNSERER SERIE ÜBER DIE AUSSERPARLAMENTARISCHE BEWEGUNG VOR FÜNFZIG JAHREN Rechte Hetze der Springer-Medien hat lange Tradition. Vor fünfzig Jahren gab es einen Höhepunkt der Eskalationen in der Bundesrepublik, vor allem in Berlin und München, die das politische Klima in diesem Land bis heute prägt. Am Samstag berichteten wir über… Read more →

Über Recht und Unrecht – Wie der Kapitalismus Systemalternativen zerstört

Diskussionsrunde in Augsburg Arnold Schölzel lebt in Berlin und ist Chefredakteur der linken Tageszeitung junge Welt. Der frühere Bundeswehrsoldat lief in die DDR über und deckte dort Operationen der Westgeheimdienste auf. Als Journalist vermittelt Schölzel daher spannenden Diskusionsstoff um die Angriffsmethoden des Kapitalismus auf alternative Gesellschaftssysteme – gestern wie heute. Ein solch strittiges Thema mit einem so versierten Referenten verspricht… Read more →